Mariendistel für die gesunde Leber – Kapseln im Vergleich

Mariendistel hilft der Leber – so sagt nicht nur der Volksmund. Als eines der größten und wichtigsten Organe erfüllt die Leber eine Reihe von zentralen Aufgaben in unserem Körper. Sie produziert Galle für die Verdauung, und filtert gefährliche Stoffe aus dem Blut. Daneben speichert sie noch eine Reihe von Vitaminen und Spurenelementen. Und sie ist auch für die Blutgerinnung von elementarer Bedeutung. Kurzum – die Leber ist für uns lebenswichtig, und entsprechend sollte man auch auf sie achtgeben. Wie das im Zusammenhang zu Kapseln mit Mariendistel Extrakt steht, erläutern wir in diesem Vergleich.

In unserem Alltag ernähren wir uns mitunter von zu viel fettigem Essen. Und auch das eine oder andere Feierabendbier kann der Leber schwer zusetzen, wenn der Genuss übertrieben wird. Dies kann unter Umständen zur Entwicklung einer sogenannten Fettleber und einer hohen Einschränkung der Lebensqualität führen. Auch viele Medikamente werden über die Leber abgebaut und können sie so belasten. Daher ist es sinnvoll, die Leber regelmässig zu entgiften.

Wer seine Leber schützen will, der kann zu einer ganzen Reihe von Wirkstoffen greifen. Einer großen Beliebtheit erfreut sich hier speziell die Mariendistel (Silybum marianum). Sie wurde bereits im Altertum bei diversen Beschwerden eingesetzt und Mitte des 19. Jahrhunderts dann endgültig als Mittel für den Erhalt einer gesunden Leber entdeckt.

Die Mariendistel gehört zur Familie der Korbblütler und kommt vor allem in Westasien, Südeuropa und Nordafrika vor. Aber auch bei uns kann man sie hin- und wieder am Wegrand finden, sofern der Untergrund trocken ist.

Mariendistel für die LeberDas Wirkstoffgemisch, das für die Leber besonders nützlich und in der Pflanze enthalten ist, nennt sich Silymarin (Hauptwirkstoff Silibinin). Silymarin stabilisiert die äußere Hülle der Leberzellen und schützt diese somit besser vor giftigen Stoffen. Zudem kann die Einnahme von Silymarin dazu beitragen, dass sich eine beschädigte Leber schneller regeneriert. Es wird aus der Mariendistel extrahiert und dann zumeist in Pulverform weiterverarbeitet.
  • Pflanzliche Arznei zur Entgiftung dank Silymarin
  • Schutz der Leber durch Stärkung der Stabilisierung der Leberzellmembran
  • Schnellere Erholung der Leber nach Schäden
  • Verlangsamung der Leberverfettung
  • Kann durch verdauungsunterstützende Wirkung ggf. zum Abnehmen beitragen*
Diese Eigenschaften haben sich auch die Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln zu eigen gemacht, und bieten daher viele unterschiedliche Produkte mit dem Mariendistelextrakt als Ausgangswirkstoff an. Einige Hersteller setzen hierbei auf reinen Mariendistelextrakt, andere kombinieren es mit diversen anderen Wirkstoffen, wie Artischocke, Ingwer, Curcuma, Löwenzahn, Cholin oder Desmodium.
Da es sich bei den gängigen Mariendistelprodukten in der Regel um Extrakte aus den Samen der Mariendistel handelt, kann man davon ausgehen, sie gut vertragen werden. Aber aufgepasst: wenn man allergisch auf Korbblütler reagiert, sollte man bei der Einnahme vorsichtig sein. Bitte beachten Sie darüber hinaus noch den folgenden Hinweis.
Löwenzahn und Mariendistel
Wie bereits erwähnt, kombinieren viele Hersteller den Mariendistelextrakt mit weiteren Zutaten, die die Wirkung unterstützen oder noch ergänzen soll:

Artischocke: Schon im Altertum verwendete man den Saft der Artischockenblätter, um die Verdauung anzuregen. Die Blätter der Artischocke enthalten einen hohen Anteil an Bitterstoffen (Cynarin) und können somit bei Verdauungsbeschwerden helfen (Stichwort: nervöser Magen). Manche schören auch darauf, den Extrakt der Artischocke als Cholesterinsenker zu einzusetzen, um die Nebenwirkungen herkömmlicher Mittel zu vermeiden. Daneben werden der Artischocke noch viele weitere positive Eigenschaften für die Gesundheit zugeschrieben, wie die Hilfe gegen Heisshungerattacken (Appetithemmer) oder die Prävention von Kreislauferkrankungen.

Desmodium (Untergattung der Desmodieae): Desmodium ist auch als das sogenannte Bettlerkraut bekannt. Die Wirkversprechen von Desmodium reichen von der Linderung von Muskelkrämpfen über die Schutz der Leber bis hin zur Verwendung bei Asthma und Allergien. Allerdings ist die Studienlage hier im Vergleich zur Artischocke oder Mariendistel noch wenig ausgeprägt, so dass man nicht mit Sicherheit sagen kann, ob der Extrakt diese Wirkungen hat.

Cholin: Bei Cholin handelt es sich nicht um ein Pflanzenextrakt. Es galt früher als Vitamin, heute spricht man eher von einer vitaminähnlichen Substanz. Es findet heute Verwendung in vielen Mitteln gegen Leberschäden, da es nachweislich die Einlagerung von Fett in der Leber verhindern kann und somit zum Schutz der Leber beiträgt.

Curcuma longa (oder Kurkuma, Kurkume): Kurkuma (mit dem Wirkstoff Curcumin) gilt heute als Wundermittel für eine Vielzahl von Problemen rund um die Gesundheit. Unter anderem soll es auch bei Verdauungsbeschwerden helfen, aber auch entzündungshemmend wirken oder sich positiv auf den Knochenstoffwechsel auswirken. Auch wenn hier viele positive Berichte vorhanden sind, so wird auch darauf verwiesen, dass viele der publizierten Ergebnisse fehlerhaft sind. Neben dem Einsatz als Wirkstoff in Nahrungsergänzungsmitteln wird es auch als Gewürz verwendet.

Löwenzahn: Jeder kennt ihm von Wegesrand oder als Störenfried im eigenen Garten: den Löwenzahn. Aus den Blüten werden Sirup oder Gelee hergestellt, und man kann Teile der Pflanze auch bedenkenlos so essen, wie zum Beispiel in Salaten. Der Löwenzahn bzw. sein Pflanzenextrakt enthalten Bitterstoffe, und man hat für ihn nachgewiesen, die Verdauung zu unterstützen und Störungen beim Gallenabfluss zu vermeiden. Darüber hinaus existieren auch Aussagen, dass er bei rheumatischen Erkrankungen hilft, im Gegensatz zu den anderen Aussagen existieren unseres Wissen hierzu aber keine Belege.

Kombi-Produkte mit Mariendistel im Vergleich

Auf Basis dieser Informationen haben wir uns für Sie umgesehen und eine Reihe von Produkten miteinander verglichen. Wichtig waren für uns hierbei die Zusammensetzung, das Preis-Leistungsverhältnis, sowie die Wirkung. Bitte beachten Sie, dass dieser Vergleich natürlich nicht das gesamte Angebot abdecken kann, das auf dem Markt vorhanden ist. Wir haben dabei darauf geachtet, wie die unterschiedlichen Nährstoffe mit der Mariendistel kombiniert werden und in welcher Dosierung diese vorhanden sind.

Unsere Empfehlung – orthobiotix Mariendistel mit Artischocke, Löwenzahn und Cholin

Marke: orthobiotix
UVP: 14,90 – 18,90 Euro
Anzahl der Kapseln / Vorrat für: 120 / ca. 4 Monate
Verzehrempfehlung: Eine Kapsel pro Tag
Tagesdosierung: Mariendistelextrakt (davon Silymarin) 250mg (200mg), Artischockenextrakt 200mg, Cholin 82,5mg, Löwenzahnextrakt 60mg
Amazon Prime: Ja
Besondere Angebote: Derzeit im 3er Pack für je 14,90 Euro im Onlineshop

Hier erhältlich**

Der Wirkkomplex von orthobiotix Mariendistel überzeugt uns auf ganzer Linie. Er enthält neben einer guten Dosis Mariendistel auch noch Löwenzahn- und Artischockenextrakt in einer ausgewogenen und sinnvollen Kombination. Diese Komplex wird ergänzt durch Cholin, das nachweislich die Leber zum Schutz der Leber beiträgt. Die Nahrungsergänzung ist vegan, in Deutschland hergestellt, enthält keine  Zusatzstoffe und verfügt über eine zertifizierte Verkehrsfähigkeit. Obwohl die Kapseln nicht die preiswerteste Option in unserem Vergleich sind, ist das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. Wer auf die Sonderaktionen bei Amazon** achtet, kann es auch mal billiger als für die empfohlenen 18,90 Euro bekommen. Nach unserer Einschätzung das beste Produkt im Vergleich und eine klare Kaufempfehlung!

 

MONO Mariendistel-Komplex

MONO Mariendistel Kapseln

Marke: MONO
UVP: 16,90 Euro – 17,99 Euro
Anzahl der Kapseln: 120
Verzehrempfehlung / Vorrat für: Eine Kapsel pro Tag / ca. 4 Monate
Tagesdosierung: Mariendistelextrakt (davon Silymarin) 250mg (200mg), Artischockenextrakt 250mg, Löwenzahnextrakt 75mg, Desmodiumblattextrakt 25mg
Amazon Prime: Ja

Hier erhältlich**

Die Mariendistel Kapseln von MONO sind qualitativ absolut hochwertig und enthalten neben dem Extrakt der Mariendistel ebenfalls Artischocke und Löwenzahn. Komplettiert wird diese vegane Nahrungsergänzung durch Desmodium. Für Menschen, die die Wirkversprechen von Desmodium testen möchten oder bereits darauf schwören, sind die Kapseln von MONO die perfekte Wahl. Da das „Bettlerkraut“ keine bestätigten Wirkaussagen hat, reicht es nicht ganz für den ersten Platz im Vergleich. Dank Sparabo auch preislich eine gute Wahl.

 

Vit4ever Mariendistel-Komplex

Mariendistel Artischocken Löwenzahn Komplex von Vit4ever

Marke: Vit4ever
UVP: 19,90 Euro
Anzahl der Kapseln: 240
Verzehrempfehlung / Vorrat für: Zwei Kapseln pro Tag / ca. 4 Monate
Tagesdosierung: Mariendistelextrakt (davon Silymarin) 500mg (400mg), Artischockenextrakt 350mg, Löwenzahnextrakt 150mg
Amazon Prime: Ja
Besondere Angebote: Derzeit im 5er Pack für 16,92 Euro im Onlineshop

Hier erhältlich**

Wer die klassische Kombination aus Mariendistel, Löwenzahn und Artischocke ohne weitere Zusätze bevorzugt, ist beim Mariendistelkomplex von Vit4ever genau richtig. „Kein Schickschnack“ lautet die Devise auf der Homepage des Herstellers, und genau so ist es auch. Alle drei Wirkstoffe in hoher Dosierung, allerdings auch zu einem etwas höheren Preis. Auch hier kann es sich lohnen, auf Rabattaktionen bei Amazon zu warten. Zu beachten ist, dass hier die Tagesdosis 400mg Silymarin erreicht –  es erscheint also ratsam, vor der Einnahme Rücksprache mit dem behandelnden Arzt zu halten.

 

NATURAL VITAMINS® Mariendistel Artischocke Löwenzahn Komplex

Marke: NATURAL VITAMINS
UVP: 14,90 Euro
Anzahl der Kapseln / Vorrat für: 120 / ca. 4 Monate
Verzehrempfehlung: Eine Kapsel pro Tag
Tagesdosierung: Mariendistelextrakt (davon Silymarin) 250mg (200mg), Artischockenextrakt 200mg, Löwenzahnextrakt 50mg
Amazon Prime: Ja

Hier erhältlich**

Gut vergleichbar mit den Kapseln von Vit4ever: auch die Mariendistelkapseln von NATURAL VITAMINS setzen auf die reine Kombination aus Mariendistel, Löwenzahn und Artischocke, allerdings in geringerer Dosierung als das vergleichbare Produkt. Dafür ist es ist es auch spürbar günstiger. Unser Preistipp für alle, die Mariendistel erst einmal testen wollen.

 

orthomol mit CholinOrthomol Cholin Plus 60er Kapseln

Marke: orthomol
UVP: 22,63 Euro
Anzahl der Kapseln / Vorrat für: 60 / 30 Tage
Verzehrempfehlung: Zwei Kapseln pro Tag
Tagesdosierung: Mariendistelextrakt (davon Silymarin) 270mg (125mg), Cholin 165mg
Herstellerseite:
Amazon Prime: Ja

Hier erhältlich**

Wenn es um Nahrungsergänzungsmittel geht, dann darf in keinem Vergleich die Marke orthomol fehlen. Der Fokus des Produkts liegt allerdings weniger auf der Mariendistel, als auf Cholin. Es ist hier besonders hoch dosiert, aber dafür wird auf andere Nährstoffe verzichtet, und der Anteil an Silymarin im Mariendistelextrakt beträgt nur 50%. Bedenkt man, dass der Vorrat nur etwa einem Monat reicht, sind die Kapseln relativ teuer. Aber orthomol ist nun einmal einer der Premiumhersteller im Markt für Nahrungsergänzungsmittel.

 

Biomenta Leber PLUSBIOMENTA Leber Plus

Marke: BIOMENTA
UVP: 17,49-17,99 Euro
Anzahl der Kapseln / Vorrat für: 90 / 30 Tage
Verzehrempfehlung: Drei Kapseln pro Tag
Tagesdosierung: Cholin 247,5mg, Löwenzahnextrakt 450mg, Artischockenextrakt 450mg, Mariendistelextrakt 450mg, Kurkuma Extrakt 158mg, Wermut Extrakt 150mg
Amazon Prime: Ja

Hier erhältlich**

Eine sehr gute Kombination und Dosierung bietet auch das Produkt von BIOMENTA. Es werden hier nicht nur Mariendistel, Artischocke und Löwenzahn verwendet, man findet auch noch Cholin, Kurkuma und Wermut in den Kapseln. Ob der Wirksamkeit von Kurkuma verweisen wir auf unsere Einschätzung der verschiedenen Zutaten, aber wer darauf setzt, hat hier das richtige Produkt. Leider hält eine Dose nur für 30 Tage, was das Preis-Leistungsverhältnis sinken lässt. Aufgefüllt werden die Kapseln aus optischen Gründen mit Reismehl. Das hat nach unserer Recherche keine negativen Auswirkungen auf die Wirksamkeit – aber auch keine positiven. Insgesamt ein gut abgerundetes Produkt, aber auch etwas teuer.

In der folgenden Tabelle finden Sie die Top-3 unseres Vergleichs:

Platzierung 1. Platz 2. Platz 3. Platz
Name orthobiotix Mariendistel MONO Mariendistel Kapseln vit4ever Mariendistel Komplex
Preis 14,90 bis 18.90 Euro 16,90 bis 17,99 Euro 19,90 Euro
Anzahl der Kapseln /
Tagesdosis
120 / 1 120 / 1 240 / 2
Enthält Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn und Cholin Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn und Desmodium Mariendistel, Artischocke und Löwenzahn
Vorteile Sehr guter Wirkkomplex, hervorragender Preis Gute Kombination mit Desmodium Gute Dosierung
Bestes Angebot Bestes Angebot Bestes Angebot

 

Reine Mariendistelprodukte

Zum Schluss wollen wir noch zwei Produkte auflisten, die nur auf reines Mariendistelextrakt setzen und auf Kombinationen mit anderen Wirkstoffen verzichten.

 

N1 Mariendistel

N1 MARIENDISTEL Kapseln 100 St – Silymarin Monopräparat VON N1

Marke: N1
UVP: 9,99 Euro
Anzahl der Kapseln / Vorrat für: 100 / 100 Tage
Verzehrempfehlung: Eine Kapsel pro Tag
Tagesdosierung: Mariendistelextrakt (davon Silymarin) 250mg (40mg)
Amazon Prime: Ja

Hier erhältlich**

Reines Mariendistelextrakt – wer das sucht, wird hier fündig, und das zu einem sehr guten Preis, wenn auch niedriger dosiert als bei den anderen Produkten im Vergleich. Getrübt wird das Bild durch die Zusätze eines Trennmittels und Maltodextrin. Beides ist gesundheitlich unserer Meinung nach unbedenklich, aber es gibt Hersteller, die ohne auskommen. Preislich allerdings unschlagbar.

 

Sankt Anton Mariendistel Kapseln

KRÄUTERHANDEL SANKT ANTON® – Mariendistel Kapseln

Marke: Kräuterhandel Sankt Anton
UVP: 17,99 Euro
Anzahl der Kapseln / Vorrat für: 180 / ca. 6 Monate
Verzehrempfehlung: Eine Kapsel pro Tag
Tagesdosierung: Mariendistelextrakt (davon Silymarin) 500mg (400mg)

Hier erhältlich**

500mg Mariendistelextrakt, davon 400mg Silymarin, das ganze im Vorrat für 180 Tage – ein sehr gutes Angebot zu diesem Preis. Vegan sind die Kapseln allerdings leider nicht, da die Kapselhülle aus Rinder-Gelatine hergestellt wird. Auch werden die Kapseln aus optischen Gründen mit Reismehl aufgewühlt. Wir konnten keine Hinweise dafür finden, dass sich das negativ auf die Gesundheit auswirkt, aber für manche Verbraucher sind beides Ausschlusskriterien. Vom Preis-Leistungsverhältnis Spitzenklasse.

 

*Man sollte hier aber keine Wunder erwarten. Auch wenn es den Verdauungsvorgang beschleunigt und dazu beiträgt, dass der Stoffwechsel angeregt wird – mehr Bewegung und gesunde Ernährung kann die Mariendistel nicht ersetzen
** Die Produkte in diesem Vergleich können alle bei amazon über sog. Affiliate Links gekauft werden. Diese Links haben keinen Einfluss auf den Verkaufspreis und generieren erst bei abgeschlossenem Kauf eine geringe Provision, die die kostenfreie Nutzung dieser Webseite möglich macht.